Dienstag, 26. Mai 2015

Gepimptes Notizbuch #47

Guten Morgen!

Gestern Abend ist mirneben den ATC auch noch ein gepimptes Notizbuch vom Basteltisch gepoltert...



Das ging ganz fix, und gefällt mir (trotz meiner Pink-Allergie ;-) ) richtig gut.

Verwendet habe ich hierzu:
  • DP aus dem Action
  • Tagstempel von VivaDecor
  • Plotter (Stempelvorlage von VivaDecor eingescannt, nachgezeichnet, und schneiden lassen, danach gestempelt)
  • Das InkPad bordeaux von faltkarten.com
  • Uhrenstempel ebenfalls von VivaDecor
  • Versamark
  • Embossingpuver transparent
  • Eyelet
  • Satinband aus meinem Fundus
  • Glitzersteinchen vom Action
  • Notizbuch-Rohling vom Action
  • dünne Klebepads 
Habt einen guten Start in die kurze Arbeitswoche!

Liebe Grüße
Antje

Montag, 25. Mai 2015

ATCs Thema: Mittelalter #46

Guteen Abend, ihr Lieben!

Ich bin in einer sehr kleinen, und sehr feinen, Tauschgruppe für ATCs, jeder darf mal ein Thema aussuchen und bekommt dann von den anderen Mitgliedern ein ATC zu diesem Thema zugeschickt.

Und vor ein paar Tagen hat meine Freundin Bettina ihr Thema genannt. Und wie sollte es anders sein? Sie hat das Thema "Mittelalter" gewählt. Denn sie und ihre Familie lieben das 13. Jahrhundert und tauchen auch recht oft darin ein, auf Mittelalter-Lagern usw.
Sie haben auch ihr eigenes Wappen, bzw. das existierende Wappen derer zu Reichenstein, des obersten Vasalls des Grafen zu Sayn.
Vielleicht wollt ihr ja auch ml einen Abstecher auf ihre Homepage machen: http://www.nobiles-viri.de/

Da ich keine Stempel etc. zu diesem Them habe, habe ich in alten Büchern von Flohmärkten gestöbert, die ansonsten sicher irgendwann weggeworfen worden wären, durchgeblättet, und hier sind mir zwei passende Bilder in die Hände gefllen, die ich ausgeschnitten und mit Aquarellbuntstiften und Wassertankpinsel coloriert und einen Rahmen daraufgelegt.



Außerdem ist mir noch ein ATC zu diesem Thema aus dem Plotter gefallen... das Wappen ist das, was ich oben angesprochen habe ;)


Sodali, ich wünsche euch eine gute Nacht ;)

Liebe Grüße
Antje

Samstag, 23. Mai 2015

Ergebnis eines Caipi-Abends #45

Guten Aaaabend!
Oder eher schon guten Morgen? Wurscht! ;)

Bettina vom Blog zammelstücke.de und ich haben heute mal wieder einen Mädels-auf-dem-Sofa-Bastelabend veranstaltet. Dieses mal mit leckeren Caipirhinias!

Bettina wirdihre Werke sicher auch bald zeigen.
Ich habe "nur" eine kleine ATC-Serie gewerkelt:


Mal so ganz andere Farben als man sie sonst von mir kennt... leider lässt sich mit meiner Kamera das Keramikpapier nicht so gut ablichten...

Verwendet habe ich hierfür:
  • Keramikpapier, gemattet auf grasgrün von faltkarten.com
  • Gewischt mit pistazie von faltkarten.com, und den DistressInks fired brick und victorian velvet
  • Stempel von LaBlanche
  • gestempelt mit StazOn emerald city
  • Spitzenband, leicht eingefärbt mit dem Inkpad pistazie
  • Knöpfe

Die Tage habe ich noch ein paar ATCs für einen Swap gemacht, das Thema war "Lieblingsstempel", und ich liebe ja Uhrenstempel...


 Dafür habe ich folgendes benutzt:
  • Hintergrund mit Inkspray (faltkarten.com) rehbraun und silber besprüht und gleich verwischt
  • Strukturpaste und Schablone
  • Zahlenstempel von LaBLanche
  • Uhrenstempel von LaBlanche, VivaDecor und Discounter
  • Embossingpulver efco silber, Ranger gold
  • Plotter für die Zeiger
So, da waren meine neuesten Werke. Ich muss mal meine Bilder der letzten 2 Wochen sichten, was ich noch nicht gezeigt habe ;)

Liebe Grüße,
Antje

Donnerstag, 14. Mai 2015

Das große Räumen #44

Hallo ihr Lieben!

Die letzten Tage habe ich das "Große Räumen" veranstaltet, meine Bastelecke hat einen neuen Schreibtisch und neue Regale bekommen... dafür musste der alte Schreibtisch weichen und ein Teilmeiner ehemaligen "Wand des Wahnsinns" - eine 2 qm große Metallplatte, auf der mit Magneten Erinnerungen wie Postkarten, Fotos, Tickets etc.pp. prankten...

Vorher sah es hier so aus:


Ein Riesenchaos also, selbst wenn aufgeräumt war (nicht im Bild zu sehen) sah es mit meiner "Wand des Wahnsinns" immer unordentlich aus. Das hat mich bis dato nie wirklich gestört... denn ich bin auch wahnsinnig (und) chaotisch.
Aber mein Schreibtisch war zu klein, mein Plotter hatte kein richtiges "zuhause" und überhaupt...

Also habe ich mithilfe eines Nachbarn (Danke Daniel!!!) die Metallplatte abgeflext, die Wand anschließend mit einem Schlagbohrer in einen schweizer Käse verwandelt und Regale angebracht.
Ich war es nämlich auch leid, dass schöne Karten, die ich bekommen habe und auch meine eigenen Werke immer nur in irgendeiner Kiste verschwunden sind.

Deshab sieht es jetzt so hier aus:




Okay, hinter meinem Sitzplatz hat sich nun nicht soooo viel getan, aber ich blicke einigermaßen durch.
Am tollsten finde ich aber den Schreibtisch... endlich Platz!
Und für Plotterine Petra habe ich nach einer Idee von Bettina vom Blog Zammelstücke.de ein Gehäuse gebaut, damit der Platz, den der Plotter beim Schneiden nach hinten benötigt ein Gehäuse gebaut, so kann ich da auch noch was hinstellen.

Meine Stempel haben auch einen vom Sitzplatz aus gut erreichbaren Platz gefunde und es wirkt vom Gesamtbild her nicht mehr so chaotisch...

Und nun geh ich schlafen, ich bin platt ;)

Liebe Grüße,
Antje

Mittwoch, 13. Mai 2015

Mein kreativer Monat - April #43

Hallo ihr Lieben!

Ab sofort mache ich beim "Kreativen Monat" von AnnasArt mit.

Leider war der April nicht ganz so kreativ geprägt wie ich es gern gehabt hätte, aber ein paar hübsche Werke sind dennoch zustande gekommen, die ich hier mal zusammengefasst habe:



Liebe Grüße,
Antje

Freitag, 8. Mai 2015

Ritter-Sport-Tasche #42

Huhu ihr Lieben!

Meine Freundin Bettina von "Zammelstücke"  hat die Tage eine tolle Anleitung zu einer simplen aber pfiffigen Anleitung zu einem Täschlein, wo z. B. Ritter-Sport-Tafeln reinpassen.
Und man kann sie prima dekorieren.

Ich habe Themen für gleich 3 verschiedene Challenges in einem einzelnen Werk untergebracht, an denen ich hiermit teilnehmen möchte. ;-)

Die Veranstalter der Challenges sind:

Bettina von Zammelstücke - Thema: Falttasche
Andrea von stampsfun-creativity.blogspot.de - Thema: Keine Karte
Birgit vom Bastelschöppchen - Thema: Herzen

Und das ist mein Beitrag dazu:

Verwendet habe ich hierfür
  • Basis für Tasche: Papier von faltkarten.com recycling-braun
  • Schablonen/Acrylfarbe/Bligbling vom A*tion
  • 160g-Papier beige
  • Aquarellbuntstifte auf Wassertankpinsel
  • Deko-Stoff aus meinem Fundus
  • Plotter (Herzen & Tag)
  • Stempel von LaBlanche mit StazOn braun
  • gewischt mit bordeaux-rot von faltkarten.com und vintage Photo von Range
  • Eyelets
  • Band aus meiner Bänderschublade ;)
Liebe Grüße,
Antje

Montag, 4. Mai 2015

Zum Geburtstag ein Reisezuschuss... #41

Für eine anstehende Reise des Geburtstagskindes wird Taschengeld verschenkt, zumal es der erste Urlaub als Erwachsene ist.

Dafür habe ich gestern abend diese Karte hier gewerkelt:


Verwendet habe ich hierfür:
  • Kartenrohling beige (Action)
  • gemattet mit recycling-braun (faltkarten.com)
  • bestempelt mit Uhrenstempel (Lidl)
  • 160g-Papier beige bestempelt mit
  • VivaDecor-Stempel mit StazOn braun
  • coloriert mit versch. DistressInks
  • BottleCap von LaBlanche mit Uhrenstempel (Lidl) und Epoxycabochon
  • Tag geplottet, mit Textstempel von VivaDecor und Eyelets aus meinem Fundus
  • No Name-Zahlenstempel und Embossingpulver gold (Ranger)


Ging recht flott, nachdem ich endlich mal eine Idee ausgebrütet habe. ;)

So denn, ich wünsch euch einen tollen Sonnen-Frühlingstag!
Liebe Grüße, Antje

Samstag, 2. Mai 2015

Ein paar... #40

... Karten, die ich bisher nicht posten konnte.
Wirklich Zeit zum Werkeln habe ich zur Zeit nicht, und noch weniger zum Posten.

Aber jetzt ist langes Wochenende und ich schlürfe gerade meinen Guten-Morgen-Kaffee und dachte, ich lasse es heute mal ruhig angehen und kann mich mal wieder um meine Bastel-Garage kümmern ;)

Noch nicht gezeigt habe ich euch die folgenden Werkeleien:

Gutscheinkarte
Die Grundidee habe ich via Pinterest von dem Blog von Nadine Hößrich (klick).
Verwendet habe ich als Cardstock und Stempelfarbe  das bordeaux-rot von faltkarten.com, DP vom Action, Banderole ist aus 160g-Papier in beige, Stempel von VivaDecor


Wenn man die Banderole abnimmt und die Karte aufklappt kommt ein Gutschein-Halter zum Vorschein. Der Gutschein ist hier ein Rohling, da kann der Schenkende selbst etwas eintragen. Der Textstempel ist von JoyCrafts.

Papier, Stanze und Steinchen  sind vom Action.


Für einen 20. Geburtstag ist die folgende Karte, das Geschenk ist Geld für eine geplante Reise.
Verwendet habe ich einen Kartenrohling beige vom Action, Der Aufleger von faltkarten.com recycling-braun, bestempelt mit dem passenden Stempelkissen und einem Stempel von LaBlanche. Die Karte ist ein Stempel von VivaDecor, coloriert mit versch. Distress-Farben und GlossyAccents. Das "Travel" ist aus dem gleichen VivaDecor-Set. Den unteren Text habe ich mit dem Plotter ausgeschnitten und die "20" ist silber embosst.

Und dann noch eine Auftragskarte für die Schwester einer Freundin, die großer Fan der Band "GraveDigger" ist. Das musste natürlich aufgegriffen werden:
Das Schädel-Flügel-Motiv ist von der Band, eigentlich wollte ich Print&Cut nutzen, aber das klappte leider nicht, weil der Bild-Hintergrund auch schwarz war. Also mit der Schere geschnitten.
Dafür sind Text und Zahlen mit dem Stift geplottert, sowie die weißen Hintergründe davon.
Gemattet habe ich mit gerissenem Silber-Metallic-Papier und die Cardstock-Ränder nochmal silber geinkt.
Das Nietenband ist aus meinem Fundus, woher es ist, weiß ich leider nicht mehr...

So, ich hoffe, ihr habt einen tollen Samstag, hier scheint die Sonne, und ich hoffe, bei euch auch :-)

Liebe Grüße,
Antje