Dienstag, 11. August 2015

Basteleien zwischen Mittelalter & Co. #58

Wie der ein oder andere festgestellt hat, war es die letzten 5 Wochen mehr als ruhig hier bei mir in der Stempelgarage...

Das lag zum einen an der Hitze, die mich blockiert hat, als auch an dem beruflichen und privaten "Stress", der mich im Moment arg einnimmt.
Außerdem habe ich im Mai ein weiteres tolles, aber eben auch sehr zeitintensives, Hobby für mich entdeckt: Das Reenactment bzw. Living History.
Meine Freundin Bettina (vom Blog Zammelstücke) macht das mit ihrer Familie schon so um die 10 Jahre und ich fand das zwar alles recht interessant, hielt das aber nix für mich.
Das hat sich dann Mitte Mai recht schlagartig geändert und seitdem verbringe ich viel Freizeit damit, zu recherchieren und "rumzutüddeln" damit ich auch eine erste Ausrüstung zusammenbekomme, Historie schreiben (inkl. Recherche) usw.
Noch ist alles gekauft, mittelfristig will ich aber viel Geraffel selber machen können...
Dazu gehört dann eben auch viel Zeit, die man reinstecken muss.

Gestern Abend hat es mich dann aber doch endlich mal wieder an den Basteltisch gezogen... :)

Dabei rausgekommen sind nur ein paar Kleinigkeiten, aber wer um 24 Uhr ins Bett muss und erst um 22 Uhr anfängt, muss damit leben ;)

Das sind nun die Ergebnisse:




Ein Teelichtglas vom Action, ein wenig Schrumpffolie von LaBlanche, ein bisschen Band aus dem Bestand und ein Anhänger ebenfalls vom Action und schwupps! Ist das Teelichtglas schon fertig ;)

Außerdem sind mir meine verschollenen Kellnerblöcke in die Hände gefallen, die ich dann auch gleich ein bisschen gepimpt habe.. 

 Cardstock von Faltkarten.com in recyclingbraun, eine mit dem Lineal gerissene alte Buchseite, florale Stempel (weiß leider nicht, welcher Hersteller das ist, hatte sie vom Flohmarkt, genau wie die "Notizenstanze"), ein bisschen gewischt mit DistressInk (fired brick) und auch war das schon fertig...



Dieser hier gefällt mir nicht ganz so, geplant war eigentlich auch was anderes, aber ich wurde müde... und irgendwem wird das Ding schon gefallen, der wird es dann bekommen ;)
Strukturpapier und Metallic-Papier von IdeenMitHerz, Stanze von CartUs aus der T*di-Aktion, fertiger Tag ebenfalls von T*di.
Am geilsten finde ich den Spruchstempel.... er ist von AEH-Design...

So, ich hoffe, ich lasse mir nicht wieder 5 Wochen Zeit mit dem nächsten Posting *g*

Habt alle eine wundervolle Zeit!
Liebe Grüße
Antje