Freitag, 23. September 2016

Anleitung Mini-Adventskalender #7

Halli Hallo!

Da mein Adventskalender to go ziemlichen Anklang gefunden hat  - vielen Dank dafür! - und mich einige Nachrichten erreicht haben mit der Bitte um eine Anleitung, habe ich für euch eine erstellt.

Dazu möchte ich vorab noch etwas loswerden:
Die Idee dazu ist nicht von mir, ich habe sie auf einem Blog gefunden, nur weiß ich leider nicht mehr, welcher das war.
Wenn jemand seine Idee wiedererkennt, melde dich bitte, dann verlinke ich das natürlich.
Ich möchte mich ja nicht mit fremden Federn schmücken :)


So sieht der Kalender also von außen und innen aus:

Und das ist die Anleitung dafür:
Papierbogen in 17 x 20 cm und wie folgt falzen

Mit der kurzen Seite anlegen und bei
1,5 cm
2,5 cm
14,5 cm und 15,5 cm
falzen.

Das Papier um 90 Grad drehen und bei
2,0 cm
3,0 cm
11,0 cm und
12,0 cm falzen.

Die orange schraffierten Flächen schneidet ihr ab.

Das sieht dann so aus:

Das Verkleben erklärt sich eigentlich von selbst, oder? Falls nicht, fragt ruhig! ;)

Kleiner Tipp:
Wo im Bild die roten Kreise sind, etwas abgeschrägt abschneiden, dann lässt sich die fertige Verpackung angenehmer zuklappen.

Achja.... wenn ihr die Kalender mit Pullmoll habt, dann müsst ihr sie etwas dicker machen, die Pullmoll-Kalender sind etwas dicker!

Viel Spaß beim Werkeln!

Eure Antje

Donnerstag, 22. September 2016

Vom Tempelritter, Blumen, Tee zu Hochzeit und Hunden #6

Hallo Ihr Lieben!

Wie ihr ja wisst, war ich dieses Jahr bis in den August hinein gar nicht am Bloggen... die Zeit fehlte einfach und ich habe es allenfalls geschafft, die ein oder andren Werke flott in Instagram hochzuladen.

Aber untätig war ich nicht, und so möchte ich euch heute ein paar Werke aus diesem Jahr zeigen, die mir wirklich viel Spaß gemacht haben :)

Wie der ein oder andere weiß, bin ich ja seit 1,5 Jahren auch "mittelalterlich unterwegs" und habe dabei reichlich nette Menschen kennengelernt, und diese Karte ist für einen "Tempelritter" entstanden.
Er trägt zwar noch nicht das weiß, sondern schwarz mit rotem Kreuz, das wäre für eine Geburtstagskarte aber zu düster gewesen:

Kreuz selbst erstellt, Rosenkranz aus dem Store, Schriftart von dafont

Diese Geburtstagskarte ist ebenfalls für eine liebe Bekannte aus dem Mittelalter gewesen, nur leider fiel mir da rein gar nichts zum Thema Mittelalter ein. Sie hat sich dennoch sehr darüber gefreut :)
Schriftstempel von VivaDecor, Blumenstempel und Stanze vom Action, coloriert mit diversen Stempelkissen auf Wasserbasis

Während meinerBlog-Abstinenz habe ich auch an einem ATC-Swap teilgenommen, Thema "Tee & Kaffee":
Keramikpapier, gemattet auf recycling-braun von faltkarten.com, Stempelherkunft leider unbekannt, maskiert mit Rubbelkrepp und beklebt mit Text aus dem Dymo      

Im Juni haben 2 Freunde von mir geheiratet und da es sich (bevor Fragen aufkommen) um 2 Männer handelt (*meinen Lieblingsvulkanetten mal heftig wink*) haben sich diese Stempel förmlich aufgedrängt (und Glitzer gehört da einfach dazu!):
Anzug/Krawatte von docrafts, Textstempel von VivaDecor

Und zwei Geburtstagskarten, die mir viel Spaß gemacht haben..

Einmal für meine Mama, die Hunde liebt und pink sowieso:
Der Pünktchen-Prägefolder ist von SU, Textstempel von VivaDecor und die Hunde & Pfoten habe ich als Schriftart von dafont mit dem Plotter erstellt

Zu guter Letzt noch eine Geburtstagskarte für einen der oben erwähnten Männer:
Stempel auch hier von docrafts, Text von VivaDecor, embosst in weiß und Hintergrund gewischt mit Lavendel von faltkarten.com

So, nun hoffe ich einfach, dass euch das ein oder andere gefällt euch und ihr seht, dass ich nicht untätig war dieses Jahr ;)

Liebe Grüße,
eure Antje

Mittwoch, 21. September 2016

Advent, Advent... #5

nein, nein, hier brennt noch kein Lichtlein ;-)

Aber ich bin dann doch schon mitten in den Weihnachtsvorbereitungen!

Heute sind weitere Schokoladen-Verpackungen ein Prototyp für den Adventskalender to go entstanden:



Das Designpapier ist vom Action, die Flächenstanzen von Ideen mit Herz und die Notenstanze habe ich direkt aus China bekommen, aus schwarzem Cardstock gestanzt und mit Wink of Stella silber zum Glitzern gebracht.


Hier ist das Designpapier von Faltkarten.com, die Flächen- und Sternestanzen von IdeenMitHerz, die Sterne sind mit goldglitzerndem Washi hinterlegt und der Text-Stempel ist von PP-Stamps mit gold embosst.

Ich hoffe, es gefällt euch =)

Liebe Grüße,
Antje

Freitag, 16. September 2016

Probeplott mit Glücksdrache #4

Hallo Mädels (und Jungs? Lesen hier welche mit?)!

Ich habe nun das erste Mal an einem Probeplott teilgenommen, Sonja von Biberwerke hat u. a. mich ausgewählt.
Denn sie erstellt ihre Dateien eigentlich für Vinylfolien, die auf Textilien gebügelt werden.
Wer mich kennt, weiß, dass ich eher die Papiertante bin.

Es war also ein spannendes Projekt!

Aber ich finde, es hat sich gelohnt:


Die kleinen Details wie die Zähne waren natürlich etwas knifflig, aber ich mag ja Herausforderungen!

Falls ihr die Datei auch gerne haben möchtet, könnt ihr sie bei Biberwerke (klick!) erwerben, als Standard-Datei oder als Komfort-Datei, wo ihr eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu bekommt.

Nein, ich bekomme keine Provision ;-) , aber ich mag Sonja und ihre Dateien, und freue mich wie Hulle, dass das Projekt auch als Papier-Version gut umzusetzen ist.

Bis demnächst,
eure Antje

Donnerstag, 15. September 2016

Schokiverpackung und das Leben #3

Halli hallo ihr Lieben!

Da macht man Pläne... will Wort halten... und was macht das Leben?
Lacht sich ins Fäustchen!

Ich wollte ja wieder öfter bloggen mit neuen Werkelleien und zu was komm' ich? Zu nix!

Nun habe ich aber die Weihnachtsvorbereitungen endgültig gestartet!

Gestern wurde eine Verpackung für Schokoladentafeln fertig, und auch einige Rohlinge, für die ich noch auf Stempel warte, genau wie für meine Adventskaender to go.

Aber es geht auch ohne Stempeln:
Nämlich einfach mit Designpapier und Washitape (beides vom Action - der Cardstock ist das Weihnachtsrot von faltkarten.com).

Nun warte ich noch auf die Stempelchen vom lieben Tordi von PP-Stamps und dann geht's rund! ;-)

Falls ihr eine Anleitung für die Verpackung haben möchtet, sagt mir Bescheid (per Kommentar oder Email an antjebastelt(ÄT)t-online.de), dann werkel ich euch eine =) )

Bis demnächst,
eure Antje